Heim > Nachricht > Branchennachrichten

Die Vor- und Nachteile der drei Arten von Hundehalsbändern: Haben Sie das richtige für Ihren Hund ausgewählt?

2022-03-08

Ein Experte fürHundehalsbänder - Sanming Hanhe Arts & Crafts Co., Ltd.verrät Ihnen die Vor- und Nachteile der drei Arten von Hundehalsbändern. Wählen Sie das Richtige für Ihren Hund?

Eine Reihe von Produkten wie unsereModisches personalisiertes Hundehalsbandwurden von unseren Kunden für ihre fortschrittliche Produktionstechnologie und ihr exquisites Erscheinungsbild geschätzt.

An einem sonnigen Wochenendnachmittag bat ich ein paar Freunde, sich mit ihren Hunden zu treffen. Du hast ein kleines Lied gesummt, deine Füße gespreizt und bist voller Freude mit deinem Hund auf der Straße spazieren gegangen. Plötzlich bellte in der Ferne ein Hund und deine Augen waren weit weg. Schauen Sie, in dem Wissen, dass Ihr Freund vor Ihnen angekommen ist, und dann lockert sich das Seil in Ihrer Hand, und Ihr Hund hat das Halsband abgenommen und ist hinausgestürmt.

Unabhängig davon, ob der Hund gut erzogen ist oder nicht, sprechen wir einfach über die Gefahr dieser Art von Verhalten. Es kann Passanten erschrecken, es kann die Straße überqueren und der neugierige Hund kann aus ein paar Haltestellen herauslaufen. Es gibt zu viele Möglichkeiten. . Meiner persönlichen Erfahrung nach begrüßte ihn ein Freund auf der anderen Straßenseite, und sein Hund riss ihm das Halsband ab und rannte über die Straße. Zum Glück gab es nachts nicht viele Autos, sodass mein Freund schwitzte. Bevor Sie ihm also beibringen können, Ihnen zu folgen, müssen Sie das Halsband sorgfältig auswählen.

Die meisten Hundebesitzer kaufen Halsbänder für ihre Hunde und einige tragen sie sogar mehrmals im Wechsel. Aber haben Sie das richtige Halsband ausgewählt? Die Wahl eines Halsbandes ist sehr wichtig. Viele Hundebesitzer denken, dass man möglicherweise einen wichtigen Punkt übersehen hat, solange die Farbe schön und süß ist. Die Optionen richten sich nach den Eigenschaften und der Persönlichkeit des Hundes.

Im Allgemeinen gibt es drei Arten von Hundehalsbändern auf dem Markt. Wenn Sie sich bei der Auswahl nicht sicher sind, schauen Sie nach unten.

Es trifft Entscheidungen für sich
Einlagiges Lederhalsband: Diese Halsbandart ist die häufigste und am weitesten verbreitete. Tierhandlungen in städtischen Gebieten und Messen in ländlichen Gebieten müssen über diese Art von Halsband verfügen, sofern es sich um Hunde handelt. Es wird gesagt, dass es das traditionellste ist. Sie passen die Länge an, wenn Ihr Hund wächst und an Gewicht zunimmt. Wenn Ihr Hund gehorsamer ist, können Sie diesen wählen. Sein Nachteil ist, dass es weniger atmungsaktiv ist und keine Elastizität aufweist. Bei starkem Regen im Sommer ist das Tragen für Hunde nicht zu empfehlen.

einschichtiger Kortex

Teilbares Halsband: Dieses Halsband verringert das Risiko, den Hund zu ersticken, da es doppelschichtig ist. Wenn der Hundebesitzer die Leine festzieht, wird der innere Ring am Hals des Hundes nicht festgezogen, wenn Ihr Hund leicht neugierig ist und gerne spazieren geht Stürzen Sie sich vorwärts, diese Art von Halsband wird besser sein als das herkömmliche, Sie müssen dieses Bild gesehen haben, zwei Hunde treffen sich, schreien sich an, stürmen vorwärts, der Hundebesitzer zieht die Leine fest hinter sich her und der Hund rennt hinter dem Hund her Atembeschwerden wie Asthma.

Doppelschichttrennung

Brust und Rücken: Wird hauptsächlich bei Wanderausflügen verwendet, beispielsweise wenn man mit dem Hund in die Berge geht. Nach dem Durchqueren einer relativ gefährlichen Stelle sind Brust und Rücken nützlich. Es ist sicher und fällt nicht leicht ab. Sofern die von Ihnen gewählte Größe nicht sehr unpassend ist, gibt es in städtischen Gebieten auch Hundegurte. Die meisten Besitzer von Brust- und Rückenhunden sind mittelgroße und große Hunde. Der Hundebesitzer ist schwach und muss sein Bestes geben, um den Hund zu halten. Persönlich ist es in dieser Situation nicht empfehlenswert, Brust und Rücken zu nutzen. Wenn der Hund vorwärts stürmt und Sie ihn kräftig zurückziehen, missversteht er, dass Sie mit ihm spielen, und das Ergebnis ist, dass er und Sie müde sind. Das Wichtigste ist, dass es unmöglich ist, einen Hund zu züchten. Um das Gehen zu gewöhnen, empfiehlt es sich, Brust und Rücken durch ein Halsband zu ersetzen und ihm beizubringen, ihm zu folgen. Wenn er vorwärts stürmt, ziehen Sie ihn nicht zurück, sondern ziehen Sie ihn zur Seite, ziehen Sie ihn an die Seite und halten Sie eine Weile inne. Warten Sie, bis er ruhig ist, oder ändern Sie die Richtung, und der Hundebesitzer geht voraus. Lassen Sie den Hund das verstehen es muss dir folgen. Ich habe in etwa einer halben Stunde einen klugen Hund kennengelernt. Dieser Prozess erfordert Geduld. Wenn Ihr Hund bereits weiß, wie er damit umgeht, spielt es keine Rolle, ob Sie sich für einen Brustgurt oder ein Halsband entscheiden möchten, was auch immer Sie bevorzugen, es ist sowieso einfach.

Brustkorb und Rücken

Iron Chain: Ich habe es gesehen und nie benutzt, daher kann ich es nicht bewerten, deshalb schreibe ich nur drei Titel in den Titel. Ich habe einen mittelgroßen Hund gesehen, der mit einer Eisenkette gefesselt war. Wenn der Besitzer es dem Hund nicht beibringt, wird der Hund natürlich mehr leiden. Was den Hund betrifft, der ursprünglich als Tier erzogen wurde, so ist es persönliche Freiheit. Aus persönlicher Erfahrung können wilde Hunde wie Doggen, Pitbulls und Rottweiler sehr gut mit einem Halsband und einer Leine umgehen, sofern man ihnen das regelmäßig beibringt.

Denken Sie bei der Auswahl des Rings daran, die Größe zu testen. Das Halsband für kleine Hunde kann nach dem Tragen in einen Finger gesteckt werden; Mittlere und große Hunde sind lockerer und können in zwei Finger eingeführt werden. Denken Sie außerdem daran, das Halsband regelmäßig zu überprüfen, um festzustellen, wie stark es beschädigt ist und ob es ersetzt werden muss. Neu, vergessen Sie nicht, dass Hunde auch an Gewicht zunehmen. Passen Sie den Kreis rechtzeitig an, der wichtigste Punkt. Wenn Sie nicht vorhaben, den Hund sein ganzes Leben im Haus verbringen zu lassen, verwenden Sie bitte einen, solange Sie ihn herausnehmen anleinen und behalten. Eigenschaften, die ein Hundebesitzer haben sollte.