Heim > Nachricht > Branchennachrichten

Pferdezügeltypen und wie sie funktionieren

2021-10-15

Benutzen Zügel zu communiCate Witzh a Pferd ist zum Reiten unerlässlich;Sie helfenp Sie kontrollieren die Geschwindigkeit und Richtung Ihres Pferdes und helfen beim „Starten“ und Stoppen von Pferden.


Picture of reins attached to a bit of a grey horse.

Die Zügel beim Westernreiten unterscheiden sich geringfügig von denen beim Englischreiten. Englische Zügel sind zweiteilige Zügel, die in der Mitte durch eine Schnalle verbunden sind. Bei Western-Splitzügeln hingegen handelt es sich um zwei getrennte, unverbundene Zügel.
Unabhängig davon, ob Sie eine Hand oder beide verwenden, können Westernzügel geknotet oder mit einem Schieber (einem kleinen Band oder Band, das die Zügel zusammenhält) verbunden werden.
Zusammenfassend lässt sich sagen, wie Zügel funktionieren:
  • Zügel werden verwendet, um Ihrem Pferd mitzuteilen, in welche Richtung es sich wenden soll.
  • Sie signalisieren Ihrem Pferd auch, anzuhalten und sogar zurückzuweichen.
  • Fortgeschrittene Reiter verwenden Zügel, um ihrem Pferd subtile Signale zu geben.
Wie lang sollten Zügel sein?

  • Standardmäßige englische Zügel sind in der Regel ungefähr9 Fußlang. Sie haben darin auch längere und kürzere Optionen.
  • Auch die Länge der Zügel kann für Erwachsene und Kinder variieren. Kinderzügel oder Ponyzügel sind etwa 48 Zoll lang.
  • Auch kleinere Reiter können die Größe der Zügel entsprechend ihren Bedürfnissen wählen.
  • Verwenden Sie einen festen Zügel, der es Ihnen ermöglicht, mit entspannten Händen am losen Zügel zu reiten.
  • Die Länge der Zügel kann auch von der Pferderasse abhängen. Für Pferde mit langen Hälsen können Sie verwenden10 Fuß lange Zügel.
  • Standard-Westernzügel gibt es im Bereich von9 bis 10 Fuß. Geteilte Zügel sind im Allgemeinenacht Fuß lang.

Was sind geteilte Zügel?

Bei geteilten Zügeln handelt es sich um zwei Riemen, die an beiden Seiten des Kopfstücks oder Gebisses befestigt sind und sich in der Mitte kreuzen, wobei die Enden über die Schultern hängen.

Geteilte Zügel sind ideal für das Einhandreiten, und wenn Ihr Pferd den Kopf senkt, können Sie die Zügel problemlos festhalten. Sie lassen sich auch leicht zum Führen Ihres Pferdes verwenden und die langen Enden können als Peitsche verwendet werden.

Was ist der Zweck von geteilten Zügeln?

  • Zum Ausreiten junger/unerfahrener Pferdeâ Sie können sie auf jeden gewünschten Bereich einstellen, was die Kontrolle über den Kopf eines jungen Pferdes erleichtert.
  • Um ältere Pferde zu reiten, die wissen, wie man Zügel anlegt …Mit den 8 Fuß langen geteilten Zügeln können Sie die Länge auf eine angenehme Breite einstellen.
  • Für westliche Disziplinen und ShowsWie beim Schneiden sind geteilte Zügel Pflicht. Der aktuelle Trend zeigt, dass sie auch beim Western-Vergnügungsreiten eingesetzt werden.
  • Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihr Pferd beim Absteigen in die Zügelschlaufe gerät.
  • Mit geteilten Zügeln kann Ihr Pferd den Kopf zum Trinken senken, ohne dass Sie sich bücken müssen, um sich an den Standardzügeln festzuhalten.